Warum ist ein guter Verkaufstext nicht automatisch ein guter SEO Text?

Bei einem Verkaufstext geht es um das Erwecken von Begierden, Emotionen, den Menschen in eine bestimmte Stimmung zu bringen. Der Leser sollte nach dem Lesen des Textes das haben oder tun wollen, was Sie ihm verkaufen wollen.

Das gelingt mit gut geschriebenen Verkaufstexten auch sehr gut. Ein hervorragendes Beispiel dafür ist die Autoindustrie. Freude am Fahren sagt so gar nichts über das Auto aus. Wenn Sie sich einen Prospekt einer anderen Firma nehmen, heißt es da Fortschritt durch Technik. Auch diese Aussage hat erst einmal gar nichts mit dem Auto zu tun. Schlimmer wird es, wenn Sie sich die Verkaufstexte durchlesen. Da wird mit dem Surf Ausflug geworben, obwohl die meisten Menschen niemals in ihrem Leben auf einem Surfbrett stehen werden. Der Ausflug zum Meer und das Schlafen im Auto – Menschen, die sich ein Auto dieser Marke leisten können, werden nicht im Auto schlafen. Aber das Bild, das es transportiert, ist so wertvoll. Es vermittelt Unabhängigkeit, Freiheit, Liebe, Leben, Emotionen.

Ein SEO Text hingegen sollte mit Informationen glänzen. Es sollten die richtigen Keyworte herausgearbeitet werden. Die Worte, nach denen der Nutzer einer Suchmaschine suchen wird. Glauben Sie, wenn ich einen BMW suche, gebe ich ein „mit dem Auto zum Surfen fahren“? oder wenn ich nach dem neuen Audi Modell suche, gebe ich ein „Mit dem Hund am Meer spazieren gehen und danach im Auto schlafen“? Wohl kaum.

Einen kleinen Kompromiss kann man eingehen: Es ist möglich, einen Verkaufstext mit SEO Informationen aufzuwerten. Aber dabei ist es wichtig, nicht in die Bullet Maschinerie zu verfallen „kann dieses, dann jenes und hat als Option das“. Denn dann ist die Emotion, die vorher aufgebaut wurde, weg und beide Zwecke werden nicht erfüllt.

Also ist es besser, für ein und dasselbe Produkt zwei Aufträge für optimierte Texte zu erteilen, einen auf SEO geschriebenen Text und einen auf Verkaufen optimierten Text. Aber in der Praxis – wie soll das funktionieren? Ganz einfach: Sie nutzen eine Webseite, um darauf einen Verkaufstext zu stellen. Sie möchten ja, dass Ihr Produkt sich verkauft und in Ihrem Onlineshop nehmen Sie den SEO Text, der dann für eine bessere Auffindbarkeit in der Suchmaschine sorgt. Aber was ist, wenn Sie gar keinen Onlineshop betreiben, aber dennoch beides wollen – Verkaufstext und SEO Text? Dann nutzen Sie doch Webseite und Blog auf derselben Seite. So können Sie beides veröffentlichen und haben schnell den doppelten Erfolg. Denn Sie holen sich Nutzer auf die Webseite, die sich für Ihr Produkt interessieren und holen Sie mit einem ansprechenden Verkaufstext da ab, wo sie stehen und machen den Sack zu.

Das hört sich gut an? Dann bestellen Sie doch einfach Verkaufstexte oder SEO Texte bei uns. Wir sind zwei erfahrene Autoren und schreiben jeden Tag Texte für die verschiedenen Branchen als Freelancer. Wir arbeiten dabei mit der Firma Fiverr zusammen, denn sie garantiert eine einfache und sichere Abwicklung von Aufträgen. Sie finden unsere Gigs auf Fiverr unter dem Usernamen Nastel oder klicken Sie einfach hier: https://www.fiverr.com/nastel

SEO optimierte Texte sind für das Auffinden in Suchmaschinen wichtig und funktionieren zuverlässig als stiller Türsteher, der immer wieder neue Menschen auf Ihre Webseite bringt, die sich für das Thema oder das Produkt interessieren. Verkaufstexte sind auf Ihrer Webseite notwendig, wenn Sie nicht nur Bewunderung für Ihre schöne Webseite haben möchten, sondern Geld mit ihr verdienen wollen. Bei den meisten Selbstständigen ist das der Fall. Wann sollen wir für Sie Verkaufstexte oder SEO Texte erstellen?