Bioringe

von Marketing Nastasi

Bioringe von Marketing NastasiMit den Bioringen sind wir 2003 in die Selbstständigkeit gestartet. Nachdem wir in einem Buch von Bärbel Mohr über die kleinen Edelstahlringe mit Silbereinarbeitungen gelesen hatten, waren wir interessiert. Leider war es schwierig, die Ringe in Deutschland zu bekommen. So wendeten wir uns an den Hersteller in Russland, der bereit war, uns als Händler aufzunehmen.

Bioringe sind etwa so groß wie klassische Ringe, aber sie sind leicht dehnbar und passen sich auch an unterschiedliche Fingergrößen an. Sie sind nicht als Schmuck oder zum Verbleib an einem Finger gedacht, sondern sollen über die jeweiligen Finger hin- und herbewegt werden. Durch die Bewegung in Verbindung mit dem Material entstehen kleinste galvanische Ströme, die auch das Wirkprinzip der Bioringe darstellen. Es soll so eine Harmonisierung des Körpers stattfinden.

Die Bioringe arbeiten über die Akupunktur Punkte an der Hand. Diese bilden über die Reflexpunkte den gesamten Körper ab. Auch bei der Raucherentwöhnung können die Ringe unterstützend eingesetzt werden. In diesem Fall können sie den akuten Impuls, rauchen zu wollen, lindern. So fällt die Raucherentwöhnung leichter.

Diese Systeme lassen sich über die Hand ansteuern:

Bioringe können nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker ersetzen. Sie können lediglich das Wohlbefinden steigern.

Die Bioringe werden mit einer Anleitung ausgeliefert, so dass sich jeder selbst entscheiden kann, welchen Finger er mit dem Bioring bearbeiten will.

Mehr Informationen über Bioringe

Mehr Informationen und Bestellung auf www.Bioringe.de

Impressum: Marketing Nastasi, Inhaber Alexander Nastasi, Keplerstraße 1 - 3, 68723 Schwetzingen, Tel: 06202 / 945 30 85, Mo-Fr 9-18 Uhr, Fax: 06202 / 928 48 73, www.Marketing-Nastasi.de Finanzamt Schwetzingen, Umsatzsteuer ID Nummer: DE236054843